FIT Aktuell

Mit dem FIT BLOG immer informiert

FROHE WEIHNACHTEN!

Wieder ist es soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Hier ein paar Tipps wie ihr FIT durch die Weihnachtszeit kommt.   SAISONAL ESSEN - Orangen, Mandarinen, Äpfel, Kohl, Feldsalat, Karotten, Lauch, Zwiebel und Co haben gerade Hochsaison. Aber auch Tiefkühlgemüse (ideal für Suppeneinlage) darf und soll gegessen werden.   IN BEWEGUNG BLEIBEN - Spaziergänge im Schnee, Geschenke shoppen (gut für den Schrittzähler, schlecht für die Geldbörse) und sämtliche Wintersportarten wie Skifahren, Eislaufen und Co lassen euch FIT bleiben.   AUF HAUTPFLEGE ...

Oh du verführerische Adventszeit!

Gerade in der Adventszeit ist es schwierig sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Nichts ist schöner als auf dem Adventmarkt zu bummeln und zu schlemmen. Viele Leckereien auf dem Markt bestehen jedoch zum Großteil aus Fett, Zucker und „leeren“ Kohlenhydraten. Daher bietet es sich zumindest gelegentlich an, auf eine gesündere Alternative umzusteigen. Was können  solche Alternativen sein? Schupfnudeln statt Bratwurst Die Bratwurst alleine schlägt schon mit 430 Kcal voll zu. Gemeinsam mit Semmel, Ketchup und Senf kommen ...

Sind 4000 Schritte pro Tag schon genug?

Eine neue Studie zeigt, dass schon 4000 Schritte pro Tag das Leben verlängern. Wie viele Schritte sollen es nun tatsächlich sein? Prinzipiell gilt: Mehr ist immer besser. 10.000 Schritte – dieser Zahl laufen viele buchstäglich jeden Tag hinterher. Ob mit Sportuhr am Handgelenk, Handy oder klassischen Schrittzähler in der Hosentasche – die tägliche Schrittzahl ist einer der am einfachsten zu messenden Parameter für die körperliche Aktivität. Nun aber haben neue Studien gezeigt, dass bereits 4.000 Schritte pro ...

Nährstoffe für KONZENTRATION

Um schwierige Aufgaben zu meistern, müssen wir uns gut konzentrieren können. Dabei kann uns die Ernährung helfen! Was ist Konzentration? Konzentration bedeutet, dass man einer Sache oder einer Aufgabe besonders viel Aufmerksamkeit schenkt. Z.B. beim Lösen einer Rechnung oder beim Formulieren eines Satzes. Beim Malen eines Bildes oder um die Balance zu halten, wenn wir auf einem Bein stehen. Bei alldem müssen wir uns konzentrieren, denn nur dann kann unser Gehirn die richtigen Signale schicken, um diese ...

ERFOLGSSTORY – FIT & FUN Gesundheits- & Diätferien 2023

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen der FIT & FUN Gesundheits- & Diätferien 2023 zu ihren unglaublichen Erfolg!   In Summe wurden 491,8 kg abgenommen Im Durchschnitt hat ein/e jede/r TeilnehmerIn 6,7 kg an Gewicht verloren ... ... davon durchschnittlich 3,5 kg Körperfett Im Durchschnitt konnten die TeilnehmerInnen 1 kg Muskelmasse aufbauen. Mädchen haben durchschnittlich 7,3 kg und Jungs 6,0 kg an Körpergewicht verloren. Die höchste Gewichtsabnahme lag bei 10,8 kg. Die höchste Muskelzunahme lag bei 3,2 kg. Beide Rekorde waren bei den Jungs zu verzeichnen. 88% ...

Turnuswechsel – FIT & FUN Gesundheits- & Diätferien 2023

Nach erfolgten und erfolgreichen Abschluss vom 1. Turnus unserer FIT & FUN Gesundheits- & Diätferien 2023, durften wir letzten Sonntag die neuen TeilnehmerInnen für den 2. Turnus begrüßen. So stolz wie die Kids und Teens aus unserem ersten 3-wöchigem Durchgang, dürfen dann natürlich auch die TeilnehmerInnen aus dem 2. Durchgang sein. Nicht auf unsere allgemeinen Tipps für deinen gesunden Lebensstil vergessen;) Mahlzeiten allgemein: Die Menge macht das Gift! Kleinere Portionen helfen sehr beim Abnehmen Weniger Softdrinks, mehr ...

FIT & FUN Gesundheits- & Diätferien 2023 – Ungebrochenes Interesse seit 22 Jahren!

Zum ersten Mal seit 22 Jahren mussten wir bereits mit Anfang Juli die Anmeldungen für unsere FIT & FUN Gesundheits- & Diätferien schließen, weil unsere verfügbaren 90 Plätze (sogar um 2 Plätze mehr als die letzten Jahre) bereits vergeben sind. In diesem Zusammenhang freut es uns besonders, dass immer mehr Kinder und Jugendliche zu einem gesunden Lebensstil finden und gemeinsam mit uns an einer gesunden Zukunft arbeiten wollen, und das in einer tollen Location, direkt in ...

Wenn wichtige Nährstoffe fehlen – ZÖLIAKIE

Neun von zehn Menschen, die Gluten nicht vertragen, leiden oft lange Zeit und haben keine Ahnung von ihrer Krankheit. Die Zöliakie ist das Chamäleon unter den Krankheiten. Sie kann sich hinter widersprüchlichen, irreführenden Symptomen verbergen und bleibt daher oft unerkannt. Was ist Zöliakie eigentlich? Eine Autoimmunerkrankung, bei der der Körper selbst gegen die Dünndarmschleimhaut arbeitet, wenn das Kleberweiß (Gluten) nicht vertragen werden. Was passiert, wenn man trotz Unverträglichkeit Gluten zu sich nimmt? Die Darmzotten beginnen sich zu degenerieren bis nichts ...

DIÄTEN – VOLL IM TREND, ABER AUCH WIRKSAM?

Fast vier Millionen Österreicher kämpfen gegen Übergewicht und damit oft auch gegen Diabetes. Bei jenen, die nur einige Kilogramm zu viel haben, kann eine Diät und Bewegungsmaßnahme bereits reichen, um 50 Prozent der Typ-II- Diabetes zu reduzieren. Deshalb können Diäten ratsam sein. Das Ziel von Diäten ist meist dasselbe: das Gewicht langfristig auf das Idealniveau oder Wohlfühlgewicht zu bringen. Auch das Grundmuster der dafür empfohlenen Ernährungspläne ist immer gleich: weniger Kalorien aufnehmen, als man verbraucht. Im Rahmen einer ...